News

25.04.2017
Baureihe der spielarmen Getrieben ab sofort im Portfolio von Dunkermotoren

Dunkermotoren bringt mit der Getriebe-Baureihe PLG 40 LB, PLG 60 LB und PLG 80 LB gleich drei neue spielarme Planetengetrieben auf den Markt. Das maximale Umkehrspiel liegt je nach Baugröße und Untersetzung zwischen 7 und 19 arcmin und es können Nennmomente bis zu 92 Nm sowie Beschleunigungsmomente bis zu 184 Nm übertragen werden. Diese werden in Anwendungen eingesetzt, bei denen ein geringes Spiel erforderlich ist. Dies ist beispielsweise bei Positionieraufgaben der Fall. Da die Getriebebaureihe neben dem geringen Spiel über ganzzahlige Untersetzungen und eine sehr hohe Lebensdauer verfügt, werden sie den Servogetrieben zugeordnet.

Die Getriebe eignen sich daher hervorragend für Kombinationen mit den dynamischen Motoren der Baureihe BG mit integriertem Controller dPro und Sinuskommutierung. Die Komplettlösung eignet sich bezüglich Dynamik, Positioniergenauigkeit und Lebensdauer für typische Servoanwendungen, und braucht den Vergleich mit klassisch aufgebauten und sehr kostenintensiven Servomotoren nicht zu scheuen.



Weitere News

Seit dem Jahr 2014 werden am Flughafen in Düsseldorf Fahrerlose Transportsysteme (FTS) eingesetzt. Die Serva Transport Systems GmbH ermöglicht dort...

Weiterlesen

BG 95 dPro – Interview mit Tobias Pfendler, Leiter Marketing & Produktstrategie

Weiterlesen

Immer dynamischer werdende Motoren stellen an die Getriebetechnik gestiegene Anforderungen. Hinzu kommt, dass aufgrund des sinkenden Platzangebotes...

Weiterlesen

Seite teilen:

AGB  |   Datenschutz  |   Sitemap  |   Impressum  |   Disclaimer

© 2017 / Dunkermotoren GmbH