Angefangen hat alles 1950 in einer kleinen Werkstatt in Bad Godesberg. Christian Dunker gründet Dunkermotoren mit 34 Jahren in einem Nebenraum der elterlichen Schreinerei. Vier Jahre später folgt die Niederlassungsanfrage an die Stadt Bonndorf.

Bis heute haben wir unseren Hauptsitz in dem kleinen Städtchen im Herzen des Schwarzwaldes – sind inzwischen mit ca. 1300 Mitarbeitern jedoch deutlich gewachsen. Seit über 70 Jahren entwickeln und produzieren wir innovative, flexible und qualitativ hochwertige Antriebskomplettlösungen bis 5000 W Abgabeleistung. Zum Portfolio gehören neben bürstenlosen und bürstenbehafteten Gleichstrommotoren, auch Linearsysteme und AC Motoren. Alle Komponenten sind im Baukastensystem durch Getriebe, Geber, Bremsen und integrierte oder externe Elektroniken zum Gesamtantrieb erweiterbar.




Seit 2021 gehört auch der Automatisierungsspezialist EGS Automation zu Dunkermotoren. Gemeinsam stärken wir dadurch unsere Position im Bereich der industriellen Automatisierung. Für EGS Automation erschließen sich durch Dunkermotoren Zugänge zur Antriebstechnik, die für die Roboterlösungen von EGS Automation ein wichtiger Bestandteil zukunftsweisender Technologie sind. Erste gemeinsame Projekte konnten wir bereits bei den SUMO Automationssystemen realisieren. Die Systeme werden konsequent von pneumatischen Aktuatoren auf umweltfreundliche und effiziente elektrische Antriebstechnologie umgestellt, wodurch sich Energieeinsparpotenziale von bis zu 70% ergeben.


Ebenfalls 2021 feierten wir mit Dunkermotoren die Markteinführung der unserer eigenen IIoT Marke nexofox. Unter nexofox bieten wir unseren Kunden zukünftig ein ganzheitliches Lösungsangebot rund um den Einsatz und die Vernetzung smarter Motoren. Damit gehen wir ganz neue Wege und machen den Schritt vom reinen Produktanbieter zum Full Service Provider. Nexofox bietet nicht nur unseren smarten Motoren der dPro Baureihe neue Möglichkeiten im Bereich Programmierung und smart Factory, sondern kann ganz flexibel auch auf die Roboterlösungen von EGS und zukünftig auf die Produkte von MAE angewendet werden.


MAE ist unsere italienische Schwesterfirma in der AMETEK Gruppe „Advanced Motion Solutions“. Durch unseren gemeinsamen Geschäftsführer Uwe Lorenz sind die beiden Unternehmen in den letzten Jahren immer stärker zusammengewachsen. So ergänzen die Produkte von MAE das Produktportfolio von Dunkermotoren perfekt. Schrittmotoren und Gebläse von MAE können so beispielsweise über unseren modularen Baukasten flexibel mit Antriebskomponenten von Dunkermotoren kombiniert werden. Gemeinsam als Dunkermotoren, MAE, EGS Automation und nexofox sind wir ein starkes Team für unsere Kunden. Gemeinsam bewegen wir Ihre Anwendung.